Tolle Knollen

796 0

Der August hat einiges zu bieten. Sommertag und Sonnenschein. Urlaub und Ferien. Auch die kulinarische Seite des Monats überzeugt. Vieles ist nun reif und wird geerntet. Um den Überblick zu behalten, welches Gemüse und Obst gerade Saison hat, erstellen wir diesen kleinen Überblick. Heute geht´s um Knollengemüse.

Ein Begriff aus der Warenkunde

Die Botanik und die Warenkunde haben teils unterschiedliche Definitionen. Aus der Sicht der Botanik ist manch ein Gewächs ein Obst, dieses wird allerdings im Laden dann bei Gemüse einsortiert. Bei Knollengemüse ist das allerdings ganz einfach. Der Begriff Knollengemüse kommt aus der Warenkunde. Er umfasst Gemüse-Sorten, deren – meist unterirdische – Knollen essbar sind.

Welche Knolle gibt es im August?

Der August verwöhnt uns mit seiner großen Auswahl an Obst und Gemüse. Wer bei seinem Einkauf auf Saisonalität und Regionalität achtet, kann schon mit kleinen Dingen seinen Alltag nachhaltig gestalten. Mit unserer App erfahrt ihr, wo ihr eure Einkäufe mit regionalen Produkten abdecken könnt. Fehlt also nur noch die Information darüber, was gerade Saison hat. Im August solltet ihr nach folgenden Knollen ausschaut halten:

  • Butterrüben

  • Kartoffeln

  • Kohlrabi

  • Möhren

  • Radieschen

  • Rote Beete

Was landet bei euch auf dem Teller?

Bei seinem Einkauf darauf zu achten, was gerade Saison hat, hat nicht nur Vorteile für unsere Umwelt. Auch auf den Tellern herrscht Abwechslung. Liest man sich die Liste der Knollengemüse-Sorten durch, kommen einem viele Ideen, was man daraus zaubern kann. Rote Beete, Möhren und Kartoffel schreien fast danach, zu einer leckeren Russischen Spezialität verarbeitet zu werden: Borscht. Die Pinke Suppe (dank Roter Beete) ist ein Schmaus für Augen und Gaumen. Wir haben für Euch ein Rezept auf nataschaskitchen.com gefunden.

Wie es aber oft mal ist – für solche Leckereien gibt es immer zig verschiedene Familienrezepte. (Ihr kennt eines? Wir freuen uns, das auszuprobieren!)

In diesem Sinne: Lass euch den August schmecken!

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare. Sei der Erste, der einen verfasst!