Endlich Wochenende!

780 0

Die Woche neigt sich nun dem Ende entgegen. Die letzten Aufgaben auf der To-Do-List werden abgehakt bevor man ins Wochenende startet. Wer noch keine Ideen für das Wochenende hat, hier ein paar Inspirationen:

Food Action (Fact!) - Ernährung umstellen für einen nachhaltigeren Lebensstil

Das Projekt Food Action (Fact!) widmet sich einer nachhaltigeren Lebensweise. Fact! unterstützt euch bei einer gesunden und nachhaltigen Ernährung . Die Aktionsbücher widmen sich folgenden Themen: "Lebensmittelverschwendung", "Lebensmittel und Umwelt", "Lebensmittel und Gesundheit" und haben viele Tipps und Tricks parat. Es gibt leckere Rezepte, die je nach Themengebiet und Schwierigkeit sortiert sind. Außerdem findet ihr in der Datenbank spannenden Lesestoff um euch intensiv mit der Materie auseinander setzen zu können. Das Projekt Food Action (Fact!) klingt wirklich spannend. Wir werden es auch ausprobieren (natürlich nach Feierabend :) )

Ihr wollt lieber raus und unter Menschen. Dann hier zwei Ausflugstipps:

Tagesausflug nach Andernach

Am Samstag 24.06.2017 lädt Slowfood Deutschland nach Andernach ein zur Verkostung der Kesselheimer Zuckererbse. Das Programm klingt wirklich vielversprechend. Schaut es euch mal an.

Move Utopia

Wer gerne das ganze Wochenende unter netten Menschen verbringen möchte und oben drauf noch die Welt verändern will, für den haben wir ein richtiges Highlight parat:

Move Utopia ist ein "Zusammen!Treffen verschiedener Bewegungen, Initiativen und Einzelpersonen, die sich für eine Welt nach Bedürfnissen und Fähigkeiten einsetzt" (Degrowth). Die Veranstaltung findet in Müritz statt, hat am 21.6. begonnen und geht noch bis zum 25.5.2017. Mehr Informationen findet ihr auf der Website. Wir wünschen euch viel Spaß.

TV anschalten und auf dem Sofa abschalten

Für diejenigen unter euch, die die stressige Woche hinter sich lassen wollen und einfach mal abschalten wollen. Heute laufen auf Arte zwei tolle Sendungen. Ab 16.45 Uhr geht es bei Xenius um "Luftverschmutzer Auto" und direkt im Anschluss ist David Groß mit seinem Wastemobil in Rumänien unterwegs "Wastecooking- kochen was anderer verschwenden"

Genießt euer Wochenende egal wo und wie,

Euer Foodahoo-Team

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare. Sei der Erste, der einen verfasst!